Philips – HD8829/01 3000 Serie Kaffeevollautomat

Ich habe von Philips die HD8829/01 3000 Serie Kaffeevollautomat, Cappuccino auf Knopfdruck, schwarz, zum Testen als Produkttest erhalten.

~~~ Preis ~~~
UVP 479,99 Euro – derzeit 416,17 Euro.

Anbieter findet man hier ⤵️

~~~ Verpackung / Lieferumfang ~~~
Die Maschine wurde sehr gut verpackt in einem Karton geliefert. Sie war zusätzlich in Styropor eingefasst und mit Schutzpapier umfasst.

Im Lieferumfang befanden sich das Stromkabel, der Milchaufschäumer, der Behälter und Schlauch für den Milchaufschäumer, Paste zum Einschmieren der Brüheinheit, 6 Hefte in unterschiedlichsten Sprachen als Beschreibung der Maschine sowie ein Härtegradmesser für das Wasser.

~~~ Beschreibung / Beschaffenheit ~~~
Philips 3000 Easy Cappuccino HD8829/01 in schwarz.
Wassertank: 1,8 l
Bohnenbehälter: 250 g
Abfallbehälter: 15 Portionen
Milchbehälter: 0,5 l
Verstellbarer Auslauf: 11,2 – 15,2 cm
Mahlwerk aus 100 % Keramik – fünf-stufig einstellbar
Aroma Plus-Funktion – Automatischer Milchaufschäumer – Cappuccino auf Tastendruck

Einstellungen: Füllmenge, Kaffeestärke
Leistung: 1850 Watt
Automatische Reinigung und Entkalkung

~~~ Funktion ~~~
Vor der ersten Inbetriebnahme sollte man sich die Beschreibung zur Hand nehmen und genau wie dort angegeben vorgehen. Das ist wirklich sehr einfach und funktioniert sehr gut und schon bald bekommt man den ersten Kaffee / Cappuccino oder Espresso.

Für den Cappuccino einfach den Milchbehälter füllen, den Schlauch in das Gefäß stecken und das andere Ende in den Milchaufschäumer, den man an dem Gerät befestigt.

Dann drückt man die Cappuccino Taste. Zuerst wird die Milch aufgeschäumt und in die Tasse gegeben und anschließend den Kaffee.

Der Cappuccino schmeckt wirklich toll. Der Milchschaum ein Traum. Beim Geschmack des Kaffees kommt es natürlich auch auf die Qualität der Bohnen an.

Bevor man bspw. einen Cappuccino macht, sollte man durch die Memo Funktion, das für sich optimale Verhältnis zwischen Milch und Kaffee eingestellt haben.

Die Speicherfunktion der Tasten ist wirklich sehr einfach und alles sehr gut erklärt.

Die Reinigung der Brühgruppe – entnehmen aus der Maschine – mit Wasser abspülen und dann trocknen lassen oder abtrocknen – ist auch sehr einfach.

Je nach Nutzung sollte diese dann mit der Paste wieder eingefettet werden.

Das Mahlwerk ist in 5 Stufen einstellbar. Hier ist ein Werkzeug extra dafür dabei. Jedoch darf es nur beim Mahlen eingestellt werden.

Alles andere ist wirklich sehr selbsterklärend.

Das Design der Maschine könnte besser sein. Die Powertaste blinkt ständig. Das sollte geändert werden. Beim Spülen der Maschine kommt nur sehr wenig Wasser heraus.

Das Mahlwerk hat normale Lautstärke, jedoch ist der Milchaufschäumer schon sehr laut.

Ich hatte die Maschine fast 10 Tage im Test. Alles hat einwandfrei funktioniert. Dann war ich 3 Tage nicht zu Hause ( Maschine war von Strom getrennt ) und als ich dann die Maschine wieder eingeschaltet habe, blinkten alle möglichen Knöpfe.

Ich habe über die Hilfe in der Beschreibung versucht die Maschine wieder zum Laufen zu bringen. Leider Erfolglos. Habe dann bei der Hotline angerufen, auch alles Mögliche getestet. Auch leider erfolglos.

Nun habe ich die Maschine heute zur Reparatur zu Philips geschickt. Dies ist natürlich sehr ärgerlich, nach 10 Tagen Nutzung.

~~~ Mein Fazit ~~~
Die Maschine ist an sich gut, die Optik gefällt mir nicht und ich finde den Milchaufschäumer definitiv zu laut. Ich bin gespannt, was nach der Reparatur als Ursache der Maschine herauskommt. Dass die Powertaste ständig blinkt finde ich nervig. Das sollte geändert werden.

Ich habe diesen Vollautomaten von Philips und Kjero kostengünstig als Tester in Form eines Produkttestes zur Verfügung gestellt bekommen. Dies hatte jedoch keinerlei Einfluss auf meine objektive Bewertung des Produktes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s