Brandson – Funkwetterstation mit Außensensor | Hygrometer / Barometer / Wecker | Uhrzeitanzeige / Datumsanzeige / Mondphasen-Anzeige / Innen- und Außentemperatur usw.

Ich habe von Brandson – Funkwetterstation mit Außensensor | Hygrometer / Barometer / Wecker | Uhrzeitanzeige / Datumsanzeige / Mondphasen-Anzeige / Innen- und Außentemperatur usw. | Außensensor | LED-Displaybeleuchtung, zum Testen in Form eines Produkttests erhalten.

~~~ Preis ~~~
Derzeit 28,85 Euro.

Anbieter findet man hier ⤵

~~~ Verpackung / Lieferumfang ~~~
Die Funkwetterstation wurde gut verpackt und geschützt in einem Karton geliefert.

In dem Karton befanden sich

1 x Sender
1 x Empfänger
1 x Bedienungsanleitung

~~~ Beschreibung / Beschaffenheit ~~~
Brandson Funk-Wetterstation inkl. Hygrometer / Barometer / Wecker

Uhrzeitanzeige (DST)
Datumsanzeige (inkl. Wochentag)
Luftdruck-Anzeige
Mondphasen-Anzeige
Luftfeuchtigkeits-Anzeige
Innen- und Außentemperatur
Tendenz-Anzeige (anhaltend, ansteigend oder abfallend)
Wettervorhersage (sonnig, leicht bewölkt, bewölkt, regnerisch, Schneefall)
Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeit
Alarmfunktion/Schlummerfunktion
Gezeiten-Anzeige
Frostalarm

Frequenz: 433 Mhz
großes 4,4″ (11,2 cm) Display für einfache Ablesbarkeit (blaue LED-Displaybeleuchtung) Spannungsversorgung: Haupteinheit: 3x 1,5V AAA Batterie / Sensoreinheit: 2x 1,5V AAA
Abmessungen: Haupteinheit: 12,2 x 12,6 x 5,5cm (H x B x T) / Sensoreinheit: 3,3 x 5 x 9,7cm (H x B x T) | Gewicht: 217g (Station), 65g (Sensor), 355g (Gesamt) | Farbe: schwarz-silber |

~~~ Funktion ~~~
Auf der Rückseite des Senders und Empfängers befindet sich der Batteriedeckel sowie eine Möglichkeit zum aufhängen oder aufstellen.

Nach einlegen der insgesamt 5 Batterien – AAA blinkt der Sender rot.

Auf der Rückseite des Empfängers befinden sich 6 Tasten ( Mode, Wave + / -, CH, History, City und Light / SNZ), zum einstellen des Empfängers.

Man betätigt etwas länger den Mode Knopf und im Display beginnt die Anzeige zu blinken. Dann betätigt man Wave + und – zum Einstellen der Uhrzeit und Datum. Zur Bestätigung drückt man jeweils Mode um zu dem neuen Punkt der Einstellung zu gelangen. Am Ende der Einstellungen erneut auf Mode und die Angaben sind gespeichert.

Ich habe den Sender außen auf der Fensterbank angebracht und den Empfänger innen im Wohnzimmer aufgestellt. Bis zur ersten richtigen Temperaturanzeige dauert es ein wenig, da sich das Gerät ja erst einstellen muss. Dann bekommt man die Innen- sowie die Außentemperatur, die Uhrzeit, das Datum, die Prozentzahl der Luftfeuchtigkeit etc. angezeigt.

Durch drücken des Knopfes City, auf der Rückseite des Empfängers, kann man sich aussuchen, welche Stadt man einstellt, um dann Sonnenaufgang etc. angezeigt zu bekommen.

Weiterhin bietet die Funkwetterstation eine Mondphasenanzeige sowie einen Weckalarm

~~~ Mein Fazit ~~~
Ich finde dieses Funkwetterstation hat eine gute Größe und ein schickes Design. Einstellungen funktionieren einwandfrei und die Temperaturanzeige ist nach der ersten Einstellung immer aktuell sichtbar. Da man es stellen und aufhängen kann, finde ich es sehr praktisch auch für wechselnde Standorte.

Ich habe diese Funkwetterstation von Brandson kostenfrei als Tester in Form eines Produkttestes zur Verfügung gestellt bekommen. Dies hatte jedoch keinerlei Einfluss auf meine objektive Bewertung des Produktes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s